Navigation überspringen

Übergang Berufliche Schulen

Übergang Schule - Beruf/Netzwerk Bildungsforschung

Im Netzwerk Bildungsforschung arbeiten aktuell rund 100 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterschiedlicher Fachrichtungen in und über die Grenzen Baden-Württembergs hinaus zu Fragen, die den Übergang von der schulischen in die berufliche Bildung betreffen.

Das interdisziplinäre Forschungsprogramm „Netzwerk Bildungsforschung“ wurde von der Baden-Württemberg Stiftung 2011 initiiert und bis Ende 2019 finanziert.

Die durch das Programm entstandene interdisziplinäre Netzwerkstruktur wird am IBBW fortgeführt und weiterentwickelt. Neben einer stärkeren Anbindung an Landesvorhaben stellt die gezielte Vernetzung mit relevanten Prozessbeteiligten aus der Bildungspraxis einen Schwerpunkt dar.

Eine Auftaktveranstaltung im April 2021 zum Thema „Digitalisierung in der Berufsbildung“ bildete den offiziellen Startschuss der Fortführung des Netzwerks Bildungsforschung. 

Über die weitere Entwicklung werden wir an dieser Stelle informieren.

Die Schwerpunkte und Ergebnisse der beiden Finanzierungsphasen des Programms sind in folgenden Broschüren dokumentiert:

Netzwerk Bildungsforschung – Phase I
Broschüre "Praxisrelevante Forschung zum Übergang in Ausbildung, Studium und Beruf"

Netzwerk Bildungsforschung – Phase II
Bild der Broschüre "Das Netzwerk Bildungs-forschung 2011-2019. Erkenntnisse zum Übergang in Ausbildung, Studium und Beruf"


In zwei programmbeteiligten Forschungsprojekten der Universität Stuttgart entstanden umfangreiche und erprobte Unterrichtsmaterialien.

Die Handreichungsreihen FLAM (Förderung lernschwacher Auszubildender in der Metalltechnik) und BEST (Berufspraktisches Strategietraining für die Grundstufe Bauchtechnik) stehen beide (incl. Material-CD) unter folgenden Links auf dem Landesbildungsserver zum kostenfreien Download zur Verfügung:

BEST – Berufspraktisches Strategietraining für die Grundstufe Bauchtechnik

FLAM – Förderung lernschwacher Auszubildender in der Metalltechnik

Colage Netzwerktreffen 2017

    Impressionen vom Netzwerktreffen 2017
      ©Baden-Württemberg Stiftung

Leitung

Hier ist die Leitung des Netzwerks Bildungsforschung zu sehen

Frank Pfänder
Referat 41
0711 6642-4101
Frank.Pfaender@ibbw.kv.bwl.de

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.