Navigation überspringen

18.01.2021

Interview zu verlängerten Schulschließungen

Prof. Dr. Benjamin Fauth hat in einem Interview mit SWR2 Fragen zur verlängerten Schließung der Grundschulen beantwortet.

Im Gespräch mit SWR2-Moderator Wilm Hüffer hat Prof. Fauth Fragen zum Fernlernen und zu digitalen Unterrichtskonzepten diskutiert. Der Leiter der Abteilung für Empirische Bildungsforschung am IBBW plädiert dafür, neben technischen Fragen auch ein besonderes Augenmerk auf pädagogische Fragen im Fernlernen zu richten (Link zum Interview mit SWR2).
Bereits im November 2020 hatte Prof. Fauth sich in einem ausführlichen Interview mit dem Reutlinger General Anzeiger zur Qualität von digitalem Fernlernunterricht geäußert (Link zum Interview im Reutlinger Generalanzeiger).
Am Montag, 01.02.2021 wird Prof. Fauth im Rahmen der Online-Vortragsreihe „IMPULSE – Expertinnen und Experten live“ des ZSL einen Vortrag zum Thema „Unterrichtsqualität in einer Zeit ohne Unterricht? Zur Bedeutung der Tiefenstrukturen für das Fernlernen“ halten. 

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.