Navigation überspringen

Aktuelle Informationen aus dem IBBW

Datum Nachricht
 
20.09.2021 VERA 3 - 2021 (in Klasse 4) und VERA 8 - 2021 (in Klasse 9): Durchführung vom 20. September bis 1. Oktober 2021
Zu Beginn des Schuljahres 2021/22 nehmen die Schülerinnen und Schüler der vierten und neunten Klassen in Baden-Württemberg in der zweiten und dritten Schulwoche an der Lernstandserhebung VERA 3 bzw. VERA 8 teil.
 
20.09.2021 Lernstand 5 - 2021 vom 20. September bis 1. Oktober 2021: Durchführung und Neuerungen
Zu Schuljahresbeginn nehmen auch in diesem Jahr wieder die Schülerinnen und Schüler der fünften Klassen in Baden-Württemberg in der zweiten und dritten Schulwoche an der Lernstandsanalyse Lernstand 5 teil.
 
14.09.2021 Lernen mit Rückenwind: Unterstützungsmaßnahmen des IBBW
Das IBBW stellt den Schulen zum neuen Schuljahr sowohl verbindliche Lernstandserhebungen (z. B. VERA, Lernstand 5) bereit, als auch weitere optional nutzbare Instrumente.
 
13.09.2021 Kooperation zwischen dem Forschungsmonitor Schule und dem deutschen Schulportal gestartet
Im August startete die Kooperation zwischen dem Forschungsmonitor Schule und dem Deutschen Schulportal. Damit wird eine Brücke zwischen Wissenschaft und Unterrichtspraxis geschlagen.
 
08.09.2021 IBBW – Wissenschaft im Dialog: „Elternbeteiligung im schulischen Kontext. Dialogveranstaltung von Wissenschaft und Praxis“
Save the date! 24.11.2021 von 14-17 Uhr mit Frau Prof. ‘in Dr. Holzberger und Herrn Munk von der Technischen Universität München
 
01.09.2021 EMSE-Tagung am IBBW: Verlängerung des Call for Papers bis 1. Oktober 2021!
„Nutzung von Daten zur Qualitätsentwicklung im schulischen Bereich“ lautet das Thema der 30. Tagung des Netzwerks EMSE (Empiriegestützte Schulentwicklung), die das IBBW am 9. und 10. Dezember 2021 ausrichtet.
 
25.08.2021 IBBW – Wissenschaft im Dialog: „Die Auswirkungen der Covid-19-Krise auf Arbeitsmarkt und Ausbildung“ - Prof. Dr. Bernd Fitzenberger, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung
Vortrag mit anschließender Diskussion am 21.10.2021, 14 - 16 Uhr
Zur Anmeldung
 
16.08.2021 LAVAP wird die neue IT-Anwendung für die Verwaltung der Lehramtsprüfungen und des Vorbereitungsdienstes
Das IT-Verfahren LAVAP, kurz für „Lehramt: Vorbereitungsdienst, Ausbildung, Prüfung“, wird u.a. für die Regierungspräsidien, das Landeslehrerprüfungsamt und die Seminare für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte entwickelt.
 
06.08.2021 Landesprogramm Bildungsregionen: Pandemiefolgen gemeinsam bewältigen
Am 26.07.2021 tauschten sich Bildungsregionen, weitere Kommunen und interessierte Akteurinnen und Akteure über aktuelle Projekte und Programme zur Bewältigung der Pandemiefolgen für Kinder und Jugendliche aus.
 
06.08.2021 Neue Veröffentlichung „Schülerurteile zur Unterrichtsqualität in der Grundschule: Was messen wir da eigentlich?“ von Prof. Dr. Benjamin Fauth
Der Beitrag ist im Sammelband „Quo vadis Forschung zu Schülerrückmeldungen zum Unterricht“ erschienen und diskutiert, was Schülerurteile zur Unterrichtsqualität in der Grundschule aussagen.
 
28.07.2021 IBBW – Wissenschaft im Dialog: Was haben Schülerinnen und Schüler unter Pandemiebedingungen gelernt? Baden-württembergische Befunde und Zukunftsperspektiven – Dokumentation jetzt verfügbar
Folien des Hauptvortrags (Dr. J. Schult, Prof. Dr. B. Fauth, Dr. M. Lindner), Materialien zu den drei anschließenden Workshops, Literaturhinweise sowie einen Kurzbericht der Veranstaltung vom 13. Juli 2021 finden Sie hier.
 
27.07.2021 IBBW - Wissenschaft im Dialog: „Unterricht entwickeln und professionelle Kompetenzen von Lehrpersonen stärken“ (Prof. Dr. F. Lipowsky und D. Rzejak) Vortrag und drei Workshops - Dokumentation jetzt verfügbar
Materialien und Literaturhinweise sowie einen Kurzbericht der Veranstaltung vom 20. Juli 2021 finden Sie hier.
 
27.07.2021 Bildungsregionen im Zeitalter der digitalen Transformation
Beim digitalen Themenvormittag am 22.07.2021 tauschten sich Bildungsregionen, weitere Kommunen und interessierte Partnerinnen und Partner über die Bildung in einer zunehmend digitalisierten Welt aus.
 
14.07.2021 Interview zu pandemiebedingten Lernrückständen
Prof. Dr. Benjamin Fauth hat in einem Interview mit hr-iNFO Fragen zu Förderprogrammen zu pandemiebedingten Lernlücken beantwortet.
 
14.07.2021 Formatives Feedback im Unterricht - Band 5 der IBBW-Reihe „Wirksamer Unterricht“
Was ist formatives Feedback, welche Potenziale hat es und wie kann es im Unterricht gewinnbringend eingesetzt werden? Hinweise hierzu finden Sie in der neuen IBBW-Publikation „Formatives Feedback im Unterricht".
 
14.07.2021 IBBW - Wissenschaft im Dialog Prof. Dr. Klaus Zierer: „Wie gelingt individuelle Förderung? Theoretische Grundlage und empirische Befunde“ - Dokumentation jetzt verfügbar
Die Vortragsfolien und Literaturhinweise sowie einen Kurzbericht der Veranstaltung vom 8. Juli 2021 finden Sie hier.
 
08.07.2021 „Kooperatives Lernen im Unterricht“ - Band 4 der IBBW-Reihe „Wirksamer Unterricht“
Was kennzeichnet kooperatives Lernen? Wie wirksam ist es? Welche Aspekte müssen bei der Umsetzung beachtet werden? Hinweise hierzu finden Sie in der neuen IBBW-Publikation „Kooperatives Lernen im Unterricht“ .
 
08.07.2021 Eine Kultur der Digitalität gemeinsam gestalten
Das erste digitale Barcamp Bildungsregionen findet zum Thema „Digitalisierung“ am 15.07.2021 statt. Das Programm mit zahlreichen Sessions zu verschiedenen Aspekten zur Kultur einer Digitalität verspricht interessante Diskussionen.
 
05.07.2021 Neue Version ASV-BW 2.15
Mit der neuen Version ASV-BW 2.15 wurden verschiedene Anpassungen umgesetzt, durch die Sie noch komfortabler und sicherer arbeiten können.
 
01.07.2021 IBBW – Wissenschaft im Dialog: Unterricht entwickeln und professionelle Kompetenzen von Lehrpersonen stärken
Veranstaltung am 20.07.2021, 14 – 17 Uhr (online mit Webex) mit Vortrag von Prof. Dr. Lipowsky und Daniela Rzejak, anschließender Diskussion und Workshops zu aktuellen Projekten zur Gestaltung von (Online-)Fortbildungen
Anmeldung
 
28.06.2021 IBBW - Wissenschaft im Dialog: „Was haben Schülerinnen und Schüler unter Pandemiebedingungen gelernt? Baden-württembergische Befunde und Zukunftsperspektiven"
Veranstaltung am 13.07.2021, 14 – 17 Uhr (online mit Webex) mit Vortrag von Dr. Schult, Prof. Dr. Fauth (IBBW) und Dr. Lindner (IPN Kiel), Diskussion und Workshops mit ausgewiesenen Expertinnen und Experten der Bildungsforschung
ANMELDUNG
 
28.06.2021 Bericht zum Forschungsmonitor Schule im Deutschen Schulportal
Dr. Veronika Manitius (QUA-LiS NRW) und Dr. Alexandra Dehmel (IBBW) berichten im Deutschen Schulportal über den Forschungsmonitor Schule - ein länderübergreifendes Kooperationsprojekt im Bereich Wissenschaftstransfer.
 
24.06.2021 IBBW - Wissenschaft im Dialog: Prof. Dr. Christine Sälzer „Lesen lernt sich nicht von selbst." Dokumentation jetzt verfügbar
Die Vortragsfolien und Literaturhinweise sowie einen Kurzbericht der Veranstaltung vom 21. Juni 2021 finden Sie hier.
 
24.06.2021 „Elternbeteiligung im schulischen Kontext“ - Publikation unseres Kooperationspartners ZIB (Zentrum für Internationale Bildungsvergleichsstudien)
Wie können Eltern durch ihre Beteiligung an schulischen Prozessen die schulische Leistung und die Motivation ihrer Kinder fördern? Die Publikation des ZIB geht dieser Frage nach. Sie wird nächstes Schuljahr auch in der Reihe IBBW - Wissenschaft im Dialog vorgestellt.
 
18.06.2021 Veröffentlichung des Unterrichtsfeedbackbogens Tiefenstrukturen
Ziel des „Unterrichtsfeedbackbogens Tiefenstrukturen“ ist es, Unterrichtsqualität beobachtbar und beschreibbar zu machen. Das Instrumentarium wurde vom IBBW entwickelt und erprobt. Es steht nun zum Download bereit.
 
14.06.2021 „Wissenschaft im Dialog“ mit dem Experten Prof. Dr. Klaus Zierer: „Wie gelingt individuelle Förderung? Theoretische Grundlage und empirische Befunde“
Veranstaltung am 8.7.2021, 15 - 17 Uhr mit Vortrag, Impulsen aus der Praxis und anschließender Diskussion  >ANMELDUNG<
 
14.06.2021 Landesprogramm Bildungsregionen: Bildungsgerechtigkeit und Teilhabechancen in und nach der Pandemie
Am 09.06.2021 tauschten sich Bildungsregionen, weitere baden-württembergische Kommunen und interessierte Akteurinnen und Akteure über die Bewältigung der Pandemiefolgen für Kinder und Jugendliche aus.
 
14.06.2021 ASV-BW – neue Workshops
Wir unterstützen Sie gerne tatkräftig bei Ihren Arbeiten mit ASV-BW, deshalb bieten wir ab sofort neue Workshops an.
 
10.06.2021 Subjektive Fortbildungsbedarfe von Mathematiklehrkräften: Neue Rezension aus dem IBBW im Forschungsmonitor Schule
Wie schätzen Lehrkräfte die Verfügbarkeit von Materialien, ihre Kompetenzen und ihren Fortbildungsbedarf zum differenzierenden Mathematikunterricht ein? Lesen Sie hierzu die Rezension im Forschungsmonitor Schule.
 
31.05.2021 Moodle-Kurse „ready to use“: Angebot an Online-Kursen ausgeweitet
Das Angebot an Moodle-Kursen auf der Moove-Plattform wurde deutlich ausgebaut und umfasst mittlerweile auch zahlreiche Moodle-Kurse für die beruflichen Schulen.
 
25.05.2021 Prof. Dr. Christine Sälzer: „Lesen lernt sich nicht von selbst“ (Reihe: IBBW – Wissenschaft im Dialog)
Veranstaltung am Montag, 21. Juni 2021, 13.30 - 15.00 Uhr mit Vortrag und anschließender Diskussion über Erkenntnisse der Sonderauswertung zu PISA 2018 zur Lesekompetenz in einer digitalen Welt. ANMELDUNG
 
17.05.2021 Vortrag zur „Digitalen Realschule“ beim AK Schulen der DeGEval
Im Rahmen der Frühjahrstagung des AK Schulen der Gesellschaft für Evaluation wurde die Evaluation des Projekts „Bildung in der digitalen Welt in der Realschule“ vorgestellt und mit Expertinnen und Experten aus dem deutschsprachigen Raum diskutiert.
 
17.05.2021 Kognitive Aktivierung im Fachunterricht: Fachgespräch des IBBW zum Projekt „Unterrichtsfeedbackbogen“
Wie viel Fachlichkeit braucht die Unterrichtsbeobachtung? Um über diese Frage zu diskutieren, hat das IBBW renommierte Unterrichtsqualitätsforscherinnen und -forscher sowie Fachdidaktikerinnen und Fachdidaktiker zu einem Fachgespräch eingeladen.
 
17.05.2021 Informationen zu Lernstand 5 - 2021
Für Lernstand 5 - 2021 stehen ab jetzt weitere Informationen auf der Homepage von Lernstand 5 zur Verfügung.
 
17.05.2021 Empfehlungen für Schulkonzepte VKL (Vorbereitungsklassen) – jetzt als interaktive Online-Versionen
Vier am IBBW entwickelte interaktive Broschüren unterstützen Schulen bei der Integration von neu zugewanderten Lernenden mit Grundlagen und praktischen Umsetzungsbeispielen aus Schulen des Projekts Wege_In.
 
12.05.2021 Netzwerk Bildungsforschung: Wissenschaft im Dialog
Am 29.04.2021 fand die Auftaktveranstaltung des Netzwerks Bildungsforschung zum Thema „Digitalisierung in der Berufsbildung" statt. Fast 100 Teilnehmende aus Forschung, Politik und Schulpraxis tauschten sich zu aktuellen Fragestellungen aus.
 
03.05.2021 „Förderung datengestützter, evidenz- und praxisorientierter Qualitätsentwicklung im Bildungsbereich“ - Beitrag von Dehmel, Fauth und Klein
Das neue Heft der Zeitschrift berufsbildung mit dem Schwerpunkt „Landesinstitute und ihr Beitrag zur Qualitätsentwicklung im Bildungswesen“ ist erschienen. Es wurde von Alexandra Dehmel als Gastherausgeberin betreut.
 
29.04.2021 Neue Evaluationsinstrumente für Schulen zum Fernlernen
Das IBBW unterstützt Schulen bei Onlinebefragungen zum Fernlernen. Fragebögen für Schülerinnen und Schüler finden sich unter www.befragung-bw.de. Zur Befragung von Lehrkräften oder Eltern gibt es jetzt weitere Instrumente.
 
26.04.2021 Virtueller Austausch zur Wirkungsorientierung in den Bildungsregionen
Wirkungsorientierte Planung, Monitoring und Evaluation in Bildungsregionen: Beteiligte aus dem Landesprogramm Bildungsregionen tauschten sich am 22. April 2021 in einer virtuellen Themenwerkstatt aus.
 
21.04.2021 Treffen des Netzwerks Bildungsforschung zum Thema "Digitalisierung in der Berufsbildung"
Die virtuelle Fachtagung findet am 29.04.2021 statt. Die Key-Note von Prof. Dr. Stephan Schumann und der anschließende Fachdialog sind im Rahmen der Reihe "Wissenschaft im Dialog" für einen breiteren Teilnehmerkreis geöffnet.
Hier gelangen Sie zur Anmeldung und zum detaillierten Tagungsprogramm.
 
21.04.2021 Neuer Projektpartner im Forschungsmonitor Schule
Im Forschungsmonitor Schule werden Befunde aus bildungswissenschaftlichen Studien aufbereitet. Mit dem neu hinzugekommenen Institut für Qualitätsentwicklung Mecklenburg-Vorpommern sind nun fünf Bundesländer beteiligt.
 
16.04.2021 Bibliographie Antisemitismus und Bildung
Über 200 Beiträge zur Bildungsarbeit gegen Antisemitismus aus den Jahren 2015 – 2021 werden durch die im IBBW erstellte Bibliographie leichter auffindbar und zugänglich. Sie dient auch dem Wissenschaftstransfer.
 
01.04.2021 Erfolgreicher Start von „IBBW – Wissenschaft im Dialog“
Prof. Dr. Klieme und Dr. Grünkorn (DIPF) berichteten am 18. März über die aktuelle TALIS-Videostudie zur Unterrichtsqualität und kamen mit den Teilnehmenden ins Gespräch. Hier finden Sie Materialien aus dem Vortrag und den anschließenden Workshops.
 
31.03.2021 ASV-BW – Neue Workshops ab Ende März und Schnittstellenskripte
Regelmäßig werden neue Workshops zu zentralen Elementen von ASV-BW angeboten. Erweitern Sie ASV-BW mit der Hilfe von Schnittstellenskripten.
 
26.03.2021 „Welche Fragen sollten Schulen sich jetzt stellen?“ Interview mit Dr. Günter Klein
Das „Deutsche Schulportal“ hat mit dem Direktor des IBBW darüber gesprochen, warum gerade jetzt die Selbstevaluation so wichtig ist und wo die Schulen dabei Unterstützung bekommen.
 
25.03.2021 Artikel „Unterrichtsqualität in einer Zeit ohne Unterricht?“
Prof. Dr. Benjamin Fauth hat sich in der neuesten Ausgabe des VBE Magazins mit Kriterien für die Qualität von Fernlernunterricht auseinandergesetzt.
 
24.03.2021 Aktualisierung des Datenatlas zur Bildungsberichterstattung für Baden-Württemberg
Zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres wurde das Angebot erweitert. Neu eingefügt wurden Indikatoren zum pädagogischen Personal im frühkindlichen Bereich sowie an allgemein bildenden und beruflichen Schulen.
 
22.03.2021 Drittes virtuelles Treffen der Regionalen Bildungsbüros
Das Landesprogramm Bildungsregionen bietet geeignete Strukturen für eine gelingende Netzwerkarbeit unter Pandemiebedingungen:
Am 17. März setzten die Regionalen Bildungsbüros ihren landesweiten Austausch fort.
 
15.03.2021 Das IBBW informiert: IBBW NEWS 01/2021 und Jahresbericht
Mit dem Ziel der Transparenz und auch der Rechenschaftslegung werden aktuelle Vorhaben sowie ein Rückblick auf die im vergangenen Kalenderjahr im IBBW geleistete Arbeit einer interessierten Öffentlichkeit vorgestellt.
 
11.03.2021 Vortrag zur Gestaltung von webbasierten Lehrkräftefortbildungen
Abteilung 4 des IBBW stellt auf der Tagung „Wie viel Wissenschaft braucht Lehrerfortbildung?“ am 16. März Erkenntnisse aus einer umfassenden Analyse wissenschaftlicher Studien zur Stärkung der Zusammenarbeit in webbasierten Lehrkräftefortbildungen vor.
 
09.03.2021 Sag‘ mal was – Veranstaltung zum Programmende
Zum Programmende von „Sag‘ mal was“ lädt die Baden-Württemberg Stiftung in Kooperation mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg zu einer Fachtagung am 17. Juni 2021 ins Haus der Wirtschaft ein. Das IBBW ist in die Tagungsplanung und -organisation eingebunden.
 
24.02.2021 ASV-BW – Berechtigungsscheine für COVID-Testungen / Qualitätssicherung
Berechtigungsscheine für anlasslose COVID-Testungen jetzt in ASV-BW
 
15.02.2021 Das IBBW evaluiert das Pilotprojekt „Textprofis“
Das IBBW wurde vom KM mit der Evaluation des Pilotprojekts „Textprofis – Stärkung der Basiskompetenzen Lesen und Schreiben der Klassenstufe 5 an Haupt- und Werkrealschulen“ beauftragt.
 
09.02.2021 ASV-BW – Funktionserweiterungen für das aktuelle Schuljahr
Neue Funktionalitäten zum Halbjahr erleichtern die Erstellung von Zeugnissen und Halbjahresinformationen.
 
01.02.2021 Start des Anmeldeverfahrens für die beruflichen Schulen mit BewO
Bewerbungen für einen Schulplatz an einem 3-jährigen Beruflichen Gymnasium oder an einem Berufskolleg in öffentlicher Trägerschaft sind ab dem 25. Januar über das Online-Bewerberverfahren (BewO) möglich.
 
29.01.2021 Moodle-Kurse fürs Fernlernen
Auf dem Landesbildungsserver Baden-Württemberg (LBS) finden Lehrkräfte qualitätsgesicherte, bildungsplankonforme und individuell anpassbare Moodle-Kurse für unterschiedliche Schularten, Fächer und Themen.
 
29.01.2021 ASD-BW - Verbesserung und Ertüchtigung
Das zentrale Verfahren der Kultusverwaltung ASD-BW (Amtliche Schuldaten Baden-Württemberg) wurde zukunftsfähig verbessert und technisch ertüchtigt
 
25.01.2021 Übergang des Service Center Schulverwaltung in das IBBW
Zum 01.01.2021 ist das Service Center Schulverwaltung (SCS) von der BITBW in das IBBW übergegangen. Die Service- und Support-Angebote stehen den verschiedenen Nutzerinnen und Nutzern aus Schule und Verwaltung unverändert zur Verfügung.
 
18.01.2021 Interview zu verlängerten Schulschließungen
Prof. Dr. Benjamin Fauth hat in einem Interview mit SWR2 Fragen zur verlängerten Schließung der Grundschulen beantwortet.
 
12.01.2021 Überblick über aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zu webbasierten Lehrkräftefortbildungen
Abteilung 4 des IBBW war auf dem Forum „Bildung für eine digitale Zukunft“ der Zeitschrift für Erziehungswissenschaft mit dem Beitrag „Gestaltung von webbasierten Lehrerfortbildungen: Ein Systematic Review“ (Capparozza, Fröhlich, Dehmel & Fauth) vertreten und präsentierte dort einen Überblick über aktuelle Forschungserkenntnisse.
 
21.12.2020 Aktueller Newsletter Sag‘ mal was
Am 08.12.2020 wurde der 14. Newsletter des Programms Sag´ mal was der Baden-Württemberg Stiftung versandt. Erstellt wurde der Newsletter durch das Team Sag´ mal was des IBBW.
 
17.12.2020 Mehrsprachigkeit als Chance – Beitrag zum Projekt SuMi-KiFaZ in der Zeitschrift „KiTa aktuell BW“
Unter dem Titel Kinder- und Familienzentren ermöglichen vielfältige Sprach(en)erfahrungen behandelt der soeben erschienene Beitrag von Anja Bereznai (IBBW) Herausforderungen und Chancen sprachlicher Heterogenität und zeigt Gelingensbedingungen auf.
 
02.12.2020 Vereinfachter Bewerbungsprozess für Lehrkräfte und Schulverwaltung in LOBW (Modul LEIN)
Innerhalb des Systems LOBW wurden im Modul LEIN – Lehrereinstellung Online Baden-Württemberg – zahlreiche Neuerungen eingeführt, die Lehrkräften und Beschäftigten der Kultusverwaltung komfortable und optimierte Funktionalitäten bieten.
 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.