Navigation überspringen

07.11.2022

IBBW – Wissenschaft im Dialog: Fehler im Unterricht als Lernchance nutzen

Online-Veranstaltung am 06.12.2022, 15.00 - 17.00 Uhr. Kommen Sie in unserer Serie „Nachgefragt: Wirksamer Unterricht“ mit Prof. Dr. Markus Dresel und Prof. Dr. Jürgen Seifried ins Gespräch. Anmeldung

 Logo IBBW WiD

Ein Zitat von Wilhelm Busch lautet: „Aus Fehlern wird man klug, d’rum ist einer nicht genug!“

Was aber ist ein Fehler und können Menschen aus Fehlern lernen? Und wie lassen sich im Unterricht Fehler als Lernchance nutzen? Was kennzeichnet letztlich einen effektiven Umgang mit Fehlern im Unterricht? Und inwiefern bestehen diesbezüglich Bezüge zu den Tiefenstrukturen von Unterricht? Entsprechende Fragen werden seit geraumer Zeit in der Bildungsforschung diskutiert. Dabei werden aktuelle Erkenntnisse aus der psychologischen Lehr-Lern-Forschung, den Fachdidaktiken und der Unterrichtsforschung aufgegriffen.

In dieser Folge der Veranstaltungsserie „Nachgefragt: Wirksamer Unterricht“ wollen wir Forschungsergebnisse und Erfahrungen zum Lernen aus Fehlern diskutieren - in einem Dialog zwischen Wissenschaft und Praxis. Wie können wir mit Fehlern der Schülerinnen und Schüler umgehen, ohne sie zu frustrieren? Welche Maßnahmen bieten sich an, um das Lernen aus Fehlern zu fördern? Und welche Rolle spielt hier das Klassenklima?

Zum Einlesen: Band „Umgang mit Fehlern im Unterricht" (Seifried, Dresel, Rausch & Wuttke) (pdf) in der IBBW-Publikationsreihe „Wirksamer Unterricht“

Zu den Personen
Prof. Dr. Markus Dresel ist Inhaber des Lehrstuhls für Psychologie an der Universität Augsburg. Er forscht u. a. zu Fragen der Motivationsförderung, dem selbstregulierten Lernen, der Lehrerprofessionalisierung sowie der Unterrichtsgestaltung.

Prof. Dr. Jürgen Seifried ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftspädagogik mit dem Schwerpunkt „Berufliches Lehren und Lernen" an der Universität Mannheim. Er beschäftigt sich hauptsächlich mit Fragen der Gestaltung und Evaluation von Lehr-Lern-Settings, dem Lernen am Arbeitsplatz sowie der Digitalisierung in der beruflichen Bildung.

Informationen zur Veranstaltung
Die Veranstaltung findet am 06.12.2022 von 15.00 – 17.00 Uhr online mit Webex statt.
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Eine Anmeldung bis zum 04.12.2022 ist erforderlich.
Den Teilnahmelink erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung per Mail.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „IBBW - Wissenschaft im Dialog“ statt und ist eine der Aktivitäten des IBBW im Bereich Wissenschaftstransfer.

Kontakt
IBBW - Referat 43: Entwicklung von Standards, Wissenschaftstransfer

Nicole Stein
nicole.stein@ibbw.kv.bwl.de

Dr. Alexandra Dehmel
alexandra.dehmel@ibbw.kv.bwl.de

 

Unsere Webseite verwendet nur Cookies, die technisch notwendig sind und keine Informationen an Dritte weitergeben. Für diese Cookies ist keine Einwilligung erforderlich.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.